Rasenpflege

Regelmässiges Mähen ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren für einen gesunden, üppigen Rasen. Doch zur Rasenpflege gehört mehr: Wässern in trockenen Sommern, Rasenkanten stechen, Messer schärfen etc. Es gibt immer etwas zu tun, damit der Rasen ein perfektes Bild abgibt.

Alle Beiträge zum Thema Rasenpflege

Die Ameisen sind los

/
Wer kennt es nicht - die Ameisennester im Garten. Spätestens wenn der Liegestuhl unmittelbar in der Nähe eines Nestes im Rasen aufgestellt wird, ärgert man sich über die kleinen Tiere. Überall krabbeln die kleinen Tierchen rum. Obwohl sie sehr lästig sein können, sind die Ameisen eigentlich keine…

Haben Sie die Messer des Rasenmähers schon kontrolliert?

/
Die kühlen Eisheiligen haben nochmals viel Regen gebracht. Regen und der Sonnenschein zwischendurch bewirken ein starkes Gräserwachstum. Somit braucht es kurze Mähintervalle. Auf vielen Rasenflächen ist bereits jetzt schon zu sehen, dass die Mähmesser nachgeschliffen werden sollte. Das gilt sowohl…

Rasenpflege im späten Frühjahr

/
Die Frühlingssaison 2020 ist nicht nur für Gartenbesitzer ungewohnt. Die Garten-Euphorie wurde im März durch den Lockdown jäh gebremst. Pflanzen und Gartenartikel wurden zur Mangelware. Manch ein Rasen musste auf die übliche Pflege verzichten. Doch auch wenn der Frühling mittlerweile schon weit…

Letzte Chance zum Rasen vertikutieren

/
Regen und moderate Temperaturen dominieren diese Woche.  Somit die letzte Gelegenheit den Rasen noch zu vertikutieren. Der Boden ist ausreichend feucht, so dass der Rasenfilz gut entfernt werden kann. Zudem herrscht wüchsiges Wetter. Dies ist wichtig, damit sich der Rasen schnell wieder erholen kann. Um…

Rasenpflege im späten Frühjahr nach dem Lockdown

/
Die Frühlingssaison 2020 ist nicht nur für Gartenbesitzer ungewohnt. Die Garten-Euphorie wurde im März durch den Lockdown jäh gebremst. Pflanzen und Gartenartikel wurden zur Mangelware. Manch ein Rasen musste auf die übliche Pflege verzichten. Doch auch wenn der Frühling mittlerweile schon weit…

Rasen nach dem Düngen nicht betreten?

/
Häufig kommt die Frage auf, ob der Rasen nach dem Düngen betreten werden darf. Die Antwort in Kürze: Grundsätzlich spricht nichts dagegen. Dünger ist Pflanzennahrung und per se nicht giftig. Auch der Rasen nimmt keinen Schaden, wenn er nach dem Düngen genutzt und betreten wird. Mineralische…

Haustiere im Rasen

/
Ein Hausrasen ist eine wunderbare Spielfläche für Mensch und Tier, um sich nach Herzenslust auszutoben. Gerade durch Haustiere werden Rasenflächen jedoch oft stark strapaziert. Darauf müssen Sie achten, damit Ihr Rasen trotz Haustieren in Form bleibt: Kaninchen im Garten Kaninchen vertragen junges…

Rasen bewässern

/
Die Bise und die lang anhaltend schöne Witterung haben dazu geführt, dass der Boden austrocknet. Viele fragen sich nun, ob die Rasenfläche bereits schon bewässert werden müssen. Grundsätzlich gilt für die Bewässerung des Rasens folgendes: Rasenflächen erst bewässern, wenn der Welkepunkt…

Kahle Stellen nachsäen

/
Kahle Stelle im Rasen sorgen immer wieder für Ärgernis. Einserseits erscheint der Rasen dadurch nicht als druchgehende grüne Fläche und es siedeln sich meistens Unkrätuer darin an. Lückige Stellen im Rasen sollten deshalb immer gleich nachgesät werden. Dabei empfehlen wir folgendes Vorgehen: …

„Corona-Rasenpflege“ Striegeln und nicht Vertikutieren

/
Vertikutieren ist eine gängige Rasenpflege-Massnahme im Frühling. Wenn aber der Rasen vertikutiert wird, muss er anschliessend zwingend gedüngt werden. Erfolgt die Düngung nicht, kann sich der Rasen nicht richtig regenerieren. Die Folge davon ist Unkrautbesatz und ein lückiger Rasen. Stehen aufgrund…

Rasen ohne Rasenfilz

/
Rasenflächen sollten regelmässig auf Rasenfilz kontrolliert werden. Denn der Rasenfilz ist eine Schicht zwischen den Wurzeln und den grünen Pflanzenteilen. Rasenfilz besteht aus abgestorbenen Pflanzenteilen (Schnittgut) oder Wurzeln. Daraus bildet sich eine bräunliche, schwammige Schicht. Der…

Unkräuter ausstechen

/
Der Frühling ist ein guter Zeitpunkt um Unkräuter im Rasen zu bekämpfen. Denn mit einer anschliessender Düngung und / oder Nachsaat hat der Rasen ausreichend Zeit um bis anfang Frühsommer eine dichte Grasnarbe zu bilden. Dann hat auch später die Hirse keine Chance. Mechanische Unkrautbekämpfung Am…

„Corona-Rasenpflege“: Rasen mulchen

/
Wie versprochen, werden wir unter dem Titel "Corona-Rasenpflege" Beiträge aufschalten für Rasenpflegemassnahmen, wenn keine Dünger, Samen oder Rasenerde vorhanden sind. Rasen mulchen Mulchen bedeutet nichts anderes, dass das Schnittgut nach dem Mähen nicht direkt im Fangkorb landet, sondern…

Bekämpfung der Gemeinen Rispe

/
Die Gemeine Rispe (Poa trivialis)  ist eines der Ungräser, welches vorallem im Frühling Problem macht. Zudem wird es oft mit Hirse im Rasen verwechselt. Im Gegensatz zur Gemeinen Rispe tritt die Hirse erst in den Sommermonaten im Rasen auf. Die Gemeine Rispe erkennt man an folgenden Merkmalen: …

Kalk gegen Moos im Rasen?

/
Häufig wird angenommen, dass die Ursache von Moos im Rasen ein saurer Boden, also ein Boden mit einem tiefen pH-Wert sei. In den meisten Gartenböden ist allerdings nicht der pH-Wert das Problem für das Auftreten von Moos im Rasen. Viele weisen einen hohen pH-Wert von 7 oder mehr auf. Wenn Sie einem…
Pflegefehler

Häufigste Pflegefehler im Frühling

/
4 Tipps für die Rasenpflege im Frühling: So vermeiden Sie die häufigsten Pflegefehler Kaum zeigen sich die ersten Frühlingszeichen, juckt es so manchen Rasenbesitzer in den Fingern. Der Rasen soll nach der Winterpause wieder auf Vordermann gebracht werden, und das möglichst rasch. Doch gewisse…
Schneeschimmel im Rasen

Schneeschimmel im Frühling

/
Schneeschimmel im Rasen Obwohl der Winter nur wenig Schnee gebracht hat, leiden viele Rasenflächen unter Schneeschimmel. Die feuchte und wechselhafte Witterung hat die Winterkrankheit gefördert. Deshalb im Frühling nun vielerorts die Überraschung bei der Entdeckung der gelb-braunen, kreisrunden…
Querschnitt Rasenwurzel

Die Rasenwurzel – die Grundlage eines gesunden Rasens

/
Starke Rasenwurzeln – die Grundlage eines gesunden Rasens Die Basis eines dichten Rasens ist ein gesundes Wurzelwerk. Über die Rasenwurzeln nimmt die Pflanze Wasser und Nährstoffe auf. Ausserdem übernehmen die Wurzeln viele weitere Aufgaben Sie speichern Nährstoffe, welche die Pflanze nach…
Moos im Rasen

Moos im Frühling entfernen

/
Der schneearme, nasse Winter hat das Moos im Rasen begünstigt. Um die vermoosten Stellen zu entfernen, ist der Frühling von März bis April ideal. Wir erklären Ihnen, wie Sie dazu am besten vorgehen. Moos im Frühling entfernen mit Vertikutieren Mähen Sie den Rasen wie üblich. Streuen Sie…
Rasein im Winter

Rasengräser im Winterstress

/
Im Winter herrscht Ruhezeit im Garten. So auch für den Rasen. Doch unter gewissen Umständen bedeuten die Wintermonate für die Rasengräser auch Stress: Raureif. Bei tiefen Minustemperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit bilden sich Eiskristalle auf den Gräsern. Während dieser Zeit sollten Sie…
Ausgefranste Rasengräser

Rasenmäher – Messer schleifen nicht vergessen

/
Die Hälfte der Rasensaison ist schon fast vorbei und der Rasenmäher war im regen Einsatz. Nun ist es an der Zeit die Messer zu kontrollieren. Am einfachsten geht dies, wenn man den Rasen nach dem Mähen genauer anschaut. Sehen die Rasengräser wie auf dem Bild unten aus, dann ist höchste Zeit die…
Der Winter hält Einzug

Der Winter hält Einzug

/
Am Wochenende sind schon die ersten Schneeflocken gefallen. Bevor der Winter richtig Einzug hält, sollte der Rasen noch einmal geschnitten werden. Wintert der Rasen ungeschnitten ein, dann steigt die Gefahr für Winterkrankheiten wie Schneeschimmel. Denn durch die Schneelast fallen die langen Gräser…

Hitzewelle ist vorbei – der Rasen wächst wieder

/
Die Hitzewelle der vergangenen Wochen scheint vorbei zu sein. Vielerorts hat  auch es auch bereits wieder ausreichend geregnet und das Rasenwachstum setzt auch wieder ein. Derjenige Rasen, welcher während der Sommerhitze bewässert wurde, hat die Stressphase ganz gut überstanden. Auf diesen Rasenflächen…

Welkepunkt des Rasens erkennen

/
Der Welkepunkt des Rasens bestimmt, ob eine Rasenfläche bewässert werden muss. Sichtbare Fusstritte sind ein Erkennungsmerkmal des Welkepunktes im Rasen Der Welkepunkt lässt sich am einfachsten daran erkennen, wenn man über den Rasen läuft. Stehen die Gräser in den Fusstritten nach ein paar…

Rasen während Trockenphasen nicht zu früh bewässern

/
  https://www.youtube.com/watch?v=Z0RgrebXOFk Die momentane Hitzewelle nimmt uns in Beschlag und die Pflanzen brauchen viel Wasser um die Hitzephase zu überstehen. Beim Rasen sieht die ganze Sache etwas anders aus. Eine gut etablierte Rasenfläche erträgt relativ viel Trockenheit - resp.…

Rasenmäher Messer kontrollieren und Schnitthöhe anpassen

/
Der Rasenmäher hat seit dem Frühling schon ein paar Arbeitsstunden hinter sich. Deshalb wäre es nun an der Zeit die Messer zu kontrollieren und gegebenenfalls nachzuschleifen. Regelmässiges Rasenmähen oder auch am Boden liegende Steine oder Äste können den Messern arg zusetzen. Denn nur mit…
Rasen düngen

Nicht vergessen: Rasen düngen

/
Der Juni ist der ideale Monat um den Rasen nachzudüngen mit Ha-Ras Rasendünger - damit der Rasen weiterhin schön grün und wüchsig bleibt.  Der Langzeitdünger versorgt den Rasen Sommer über mit Stickstoff, Phosphor, Kalium und Magnesium - also mit allen Nährstoffen, welche der Rasen braucht. Im…

Achtung: Rotspitzigkeit breitet sich aus

/
Kaum ist der Frühling richtig da, treten auch schon die ersten Rasenprobleme auf. Aktuell kann man auf vielen Rasenfläche bereits jetzt schon Rotspitzigkeit (oder auch Rotfaden) feststellen. Die Pilzkrankheit lässt sich gut an den rötlichen, etwa handtellergrossen Flecken im Rasen erkennen. Die…

Achtung: Hirse im Rasen

/
Ende Mai steht schon bald vor der Türe und somit die heisse Phase gegen die Hirse im Rasen. Denn ab diesem Zeitpunkt stimmen in den meisten Regionen der Schweiz die Bedingungen, dass die Hirse im Rasen keimen kann. Sind Lücken im Rasen vorhanden, gelangen die Sonnenstrahlen bis auf den Boden. Dies…
Moos im Rasen

Mythos Mähroboter und dass Moos verschwindet

/
Mähroboter erleichtern die Rasenpflege ungemein und durch den regelmässigen Schnitt bleibt der Rasen wüchsig und dicht. Aber rund um den Mähroboter gibt es auch ein paar Mythen - so zum Beispiel, dass das Moos im Rasen durch den Mähroboter verschwinden soll.  Ist dem nun wirklich so? Nun wenn…

Rollrasen – die schnelle Alternative zur Neuansaat

/
Haben Sie keine Geduld für eine Neuansaat oder möchten Sie sofort einen schönen grünen Rasen? Dann verlegen Sie doch Rollrasen. Rollrasen ist nichts anderes als vorkultivierter Rasen. Dieser wird auf einem Feld ausgesät und während rund 12 Monaten fachmännisch gepflegt, so dass eine dichte…

Bereits schon vertikutiert?

/
Haben Sie Ihren Rasen schon vertikutiert? Der April ist der idealste Monat um den Rasen zu vertikutieren. In unserem How-To Video finden Sie ein kurze Anleitung, was beim Vertikutieren und der weiteren Rasenpflege alles zu beachten gilt.

Schon wieder Hirse im Rasen

/
Frühling und bereits schon wieder die ersten Hirsen im Rasen entdeckt. Falsch. Es  ist keine Hirse im Rasen, sondern die zum Verwechseln ähnlich sehende Gemeine Rispe. Dieses Ungras fällt gerade im Frühling auf, da es "schneller" wächst als der Rasen. Die Hirse hingegen keimt erste in den warmen…
Moos durchsetzter Rasen

Moosfreier Rasen einfach gemacht

/
Wer will das nicht - moosfreier Rasen. Und doch so mancher ärgert sich, wenn das Moos im Rasen Jahr für Jahr grössere Flächen einnimmt. Der März eignet sich ideal für die Bekämpfung von Moos. Mit unserem Geistlich Lawnsand wird das Moos im Rasen schnell und einfach verdrängt. Bereits kurze…

In 6 Schritten zur erfolgreichen Rasen-Renovation

/
Schneeschimmel oder andere gelbe, kahle Flecken im Rasen? Der Winter hat mancherorts den Rasenflächen arg zugesetzt, sei es durch den Schnee oder dann aber auch durch das feuchte Tauwetter. Nun im Frühling sind die Schäden vom Winter oder teils auch noch vom vergangenen Hitze-Sommer sichtbar. Der…

Säuberungsschnitt im Rasen

/
Das Frühlingswetter lässt nicht nur die Frühlingsblüher wie Schneeglöcklein spriessen, sondern der Rasen ergrünt auch langsam. Schon bald steht der erste Säuberungsschnitt vor der Türe. Dieser gleicht einerseits die ungleichmässig gewachsene Rasenfläche wieder aus und zudem werden die Gräser…

Letzte Chance für den Rasenmäher-Service

/
Der Frühling steht bald vor der Tür und somit auch schon bald auch der erste Rasenschnitt. Hoffentlich haben Sie die Winterpause genutzt um den Rasenmäher oder den Mähroboter in den jährlichen Service zu bringen. Nichts wäre so ärgerlich, wie wenn der Rasenmäher zum Saisonstart nicht funktionieren…
Frost im Rasen

Rasen im Winter nicht betreten

/
Das erste Mal in diesem Winter sind die Rasenflächen von einem Raureif überzogen. Die Sonnenstrahlen werden heute relativ lange brauchen, bis die Gräser wieder aufgetaut sind. Achten Sie dieser Zeit darauf, dass Sie Ihren Rasen möglichst wenig betreten. Jedes Betreten der Rasenfläche bewirkt…
Mähroboter

Winterpause für den Mähroboter

/
Unser Mähroboter fährt immer noch in gewohnter Regelmässigkeit über den Rasen. Aber schon bald hat er seine Pflicht für diese Saison erfüllt. Spätestens vor dem ersten Dauerfrösten und allfälligem Schneefall sollte der Mähroboter reingeräumt werden. Würde der Mähroboter über einen gefrorenen…
Einzug Herbst

Der Herbst hält Einzug

/
Nun hält der Herbst mit dem ersten Herbst-Sturm doch Einzug und wirbelt das farbige Herbstlaub umher. Und für den Rasen hat es endlich mal wieder Regen gebracht. So schön das farbig Herbstlaub auf dem Rasen auch aussieht, sollte es doch jeweils zeitnah zusammengenommen werden. Gerade auch zusammen…

Unkrautbekämpfung im Rasen

/
Falls das Unkraut während des Sommers in Ihrem Rasen überhand genommen hat, wäre nun der Zeitpunkt für eine Bekämpfung. Einzelne Unkräuter lassen sich bereits durch Vertikutieren relativ gut bekämpfen. Ist aber der Rasen sehr stark mit Unkräutern überwachsen oder handelt es sich um Unkräutern…
Verschiedene Unkräuter im Rasen

Unkrautbekämpfung im Rasen

/
Falls das Unkraut während des Sommers in Ihrem Rasen überhand genommen hat, wäre nun der Zeitpunkt für eine Bekämpfung. Einzelne Unkräuter lassen sich bereits durch Vertikutieren relativ gut bekämpfen. Ist aber der Rasen sehr stark mit Unkräutern überwachsen oder handelt es sich um Unkräutern…
Neuaustriebe in vertrockneter Grasnarbe

Ein bisschen Regen und es wächst wieder

/
Der Regen vom letzten Wochenende hat dem Rasen gut getan. Bei vielen vertrockneten Stellen sind nun bereits die ersten Austriebe zu erkennen. Damit nun doch wieder ein schöner dichter Rasen entsteht, warten Sie noch ein paar Tag ab, bis ersichtlich ist, wie gut der Rasen die Trockenheit überstanden…
Rasenrenovation notwendig

Erfolgreiche Rasenrenovation in 8 Schritten

/
Nun ist es an der Zeit langsam sich über die Rasenrenovation Gedanken zu machen. Das Ende der Hitzeperiode ist absehbar. Nun hoffen wir noch auf ein paar Tage Regen. Dann ist auch gleich ersichtlich, ob und wie gut sich der Rasen von der Trockenheit erholt hat. Aktuell bekommt man oft zu hören,…
Vertrockneter Rasen - was tun?

Vertrockneter Rasen – was tun?

/
Die Sommer hält an und so manche Pflanze leidet unter der aktuellen Witterung - sei es im Kampf um jeden Tropfen Wasser oder aufgrund der Hitze mit Sonnenbrandschäden auf den Blättern. Rasenfläche, welche nicht bewässert werden, sehen vermutlich genau so verbrannt aus  wie auf dem untenstehenden…
Testrasen von Hauert

Heute testen für den Rasendünger von Morgen

/
Eine Rezeptur erstellen - Rohstoffe mischen und staubfrei granulieren. Klingt im ersten Moment sehr einfach, ist es aber nicht. Was produktionstechnisch vielleicht sehr gut funktioniert, ist noch keine Gewähr, dass das Produkt auch die gewünschte Wirkung an der Pflanze ausübt. Deshalb testen wir…
Typische Hirsepflanzen im Rasen

Trockenheit ist Hirsenzeit!

/
Das langanhaltende schöne und vor allem auch heisse Wetter ist typisches Hirsen-Wetter. Keines der Ungräser liebt die Wärme so wie die Hirsen. Leidet der Rasen unter der aktuellen Witterung wird der Hirsenbesatz so richtig sichtbar. Das regelmässige Rasenmähen bewirkt leider auch, dass die Hirse…
Detailaufnahme Rasenmäher-Messer

Halbzeit in der Rasensaison – Zeit um die Rasenmäher-Messer zu kontrollieren

/
Wie man im Fussball so schön sagt, sind wir in der Halbzeit der Rasensaison angelangt. Im Sommer liegt der Hauptfokus beim Rasen vor allem auf die Bewässerung. Das Rasenmähen rückt eher in den Hintergrund, da der Rasen bei Hitze und Trockenheit nicht mehr so wüchsig ist. Nun hat man ein bisschen…
Rasenschäden durch Trockenheit

Spuren der Trockenheit im Rasen

/
Die Trockenheit der vergangenen Tage - teils sogar Wochen hat ihre Spuren im Rasen hinterlassen. Trockenheitsschäden im Rasen äussern sich in gelben, strohig wirkenden Flecken. Manchmal kann sogar die komplette Rasenfläche vertrocknet sein. Nun heisst es sich in Geduld zu üben. Denn oftmals…

Rasen im Sommer richtig bewässern

/
Wer auch den Sommer über einen schönen dichten und grünen Rasen möchte, muss ihn bei längerer Trockenheit bewässern. Beim richtigen Bewässern des Rasens gibt es einiges zu beachten. Im Video erfahren Sie kurz und bündig, worauf  bei der richtigen Bewässerung des Rasens geschaut werden m…

Muster im Rasen wie im Fussballstadion

/
Sicherlich haben Sie sich beim Fussball schauen am Fernseher gefragt, wie man das schöne Muster im Rasen macht. Das können Sie auch auf Ihrem Rasen machen. Denn es ist ganz einfach das Stadion Muster in den Rasen zu bekommen. In unserem Video finden Sie die Anleitung dazu.
Beispiel Sommerfusrium

Sommerfusarium – typische Sommerkrankheit im Rasen

/
Wie's der Name schon sagt, ist Sommerfusrium eine Pilzkrankheit, welche typischerweise im Sommer auftritt. Hohe Temperaturen zusammen mit Trockenstress und einer übermässigen Bewässerung oder hoher Luftfeuchtigkeit sind förderlich für das Auftreten von Sommerfusarium. Die Krankheit bildet kreisrunde,…

Unkrautkunde: Breitwegerich

/
Zu den bekanntesten Arten der Wegerichgewächsen gehören der Breitwegerich und der Spitzwegerich. Im Rasen ist jedoch der Breitwegerich derjenige, der am häufigsten vorkommt. Wie es der Name schon fast sagt, macht der Breitwegerich breite, rundliche Blätter. Hingegen diejenigen vom Spitzwegerich sind…
Nachdüngung im Sommer

Sommer-Nachdüngung im Rasen nicht vergessen

/
Im Juni sollten die Rasenflächen  nochmals gedüngt werden, damit der Rasen auch über den Sommer schön grün und kräftig bleibt. Für die Nachdüngung eignen sich entweder der Ha-Ras Rasendünger oder der Biorga Rasendünger. Schauen Sie beim Düngerstreuen darauf, dass Sie einen Tag erwischen,…
Gänseblümchen im Rasen

Unkrautkunde: Gänseblümchen

/
Wer hat nicht als Kind schon Gänseblümchen gesammelt. So lieblich wie sie aussehen, so problematisch können Sie auf Rasenflächen sein, wo sich viele Kinder aufhalten. Denn die Blüten der Gänseblümchen werden gerne von Bienen besucht. Gerade im Frühling gehören sie zu den wichtigen Nektarpflanzen. Die…
WiesenschnakenlarveFoto: M. Sax

Wiesenschnaken – Lästling oder Schädling im Rasen

/
Wiesenschnaken oder besser gesagt dessen Larven kommen in manchen Rasenflächen vor. Man bemerkt diese aber nur, wenn sie massenhaft auftreten. Die Wiesenschnake legt im August / September ihr Eier ab. Noch im Herbst schlüpfen graue Larven, welche bis zu 4cm lang werden können. Die Larven ernähren…
Kahlstellen im Rasen - neue Gräser

Anleitung zur Behebung von Kahlstellen im Rasen – Teil 4

/
Unser nachgesäte Stelle im Rasen ist nun rund 21 Tage alt. Die Rasenpflege wie düngen oder Rasenmähen kann im jetzigen Stadium nun ganz normal weitergeführt werden wie bei restlichen Rasenfläche. Beim genauen Hinsehen ist noch ein leichter Unterschied zwischen den jungen Rasengräsern und den…
Typische Hirsepflanzen im Rasen

Damit Hirse keine Chance hat

/
Die Sommermonate sind auch die Hirsenmonate. Jetzt anfangs Mai hat man noch gut etwa einen Monat bis die Hirsen-Saison kommt. Also wenn Sie jetzt Ihren Rasen noch nicht gedüngt haben, dann wäre es höchste Zeit. Für die Düngung nehmen Sie jetzt am Besten den Ha-Ras Rasendünger oder den Biorga Rasendünger. Denn…

Unkraut im Rasen! Unkraut Jäten, so wird’s gemacht

/
Haben Sie einzelne Unkräuter im Rasen? In vielen Fällen lohnt es sich, die Unkräuter im Rasen auszustechen. Sehen Sie im Video, wie man am einfachsten dem Unkraut Herr wird. Vergessen Sie den Rasen nach dem Entfernen der Unkräuter nicht zu düngen. Dadurch werden die Gräser stärker, können…

Anleitung zur Behebung von Kahlstellen im Rasen – Teil 3

/
Nun sind fast 14 Tag vergangen, seid wir unsere Kahlstelle im Rasen nachgesät haben. Die Gräser sind praktisch alle gekeimt und entwickeln sich gut. Nun gilt es für die jungen Gräser möglichst schnell ein gutes Wurzelwerk zu bilden. Allerdings ist es für das Rasenmähen aktuell noch zu früh.…
Reno-Mix Anwendung nach Vertikutieren

Reno-Mix gestreut – wässern nicht vergessen

/
Wer nach dem Vertikutieren Reno-Mix gestreut hat, sollte nicht vergessen den Rasen zu wässern. Aktuell hat es ja schon seit ein paar Tagen nicht mehr geregnet und auch der aktuelle Wetterbericht sagen keinen Regen voraus. Damit die im Reno-Mix enthaltenen Rasensamen eine Chance zum Keimen haben, müssen…

Anleitung zur Behebung von Kahlstellen im Rasen

/
Nichts ärgert den Rasenbesitzer im Frühling so sehr, wie Löcher im Rasen. Der Rasen kann aufgrund Schneelast oder Gegenständen die auf dem Rasen liegen gelassen wurden absterben. Die Folge davon sind kahle Stellen. Wenn diese zu gross sind, kann der Rasen die Kahlstellen nicht von alleine zuwachsen.…

Einmal gestreut, eine Saison lang Freude.

/
Rasen-Tardit von Hauert ist ein Langzeitdünger mit rasch wirkender Komponente. Eine Düngergabe im Frühling ernährt den Rasen bis in den Herbst: Indem Wasser durch die Aussenmembran in die Düngekügelchen dringt, werden infolge des Überdrucks hochwertige Nährstoffe und ein hochaktiver Mix von Spurenelementen…
Schneebedeckter Rasen

Winterschäden im Rasen

/
Es schneit und schneit und der Rasen liegt unter einer Schneedecke. Oftmals lagern dann noch Schneehaufen von der Schneeräumung auf dem Rasen. Schneelast auf dem Rasen oder auch festgetretener Schnee kann im  Frühling Spuren hinterlassen. Denn dies führt zu Sauerstoffmangel auf der Rasenfläche.…

Für die Herbstrasenpflege ist es noch nicht zu spät

/
Die Herbstrasenpflege kann bis  im Oktober durchgeführt werden. Wer noch kein Herbstrasendünger gestreut oder allenfalls verikutiert hat, sollte dies schleunigst noch nachholen. Rasen vor dem Vertikutieren tief mähen (vor dem Vertikutieren ist tief mähen erlaubt, sonst nicht) Vertikutiergerät…

Schnitthöhe Ende Sommer wieder richtig einstellen

/
Die Temperaturen sind wieder auf ein einigermassen erträgliches Niveau gesunken und auch in vielen Regionen konnte der Rasen von ausreichenden Regenfällen profitieren. In den Sommermonaten, wenn es heiss und trocken ist, wird der Rasen höher gemäht als üblich. Damit erträgt der Rasen die Hitze…

Das Wichtigste zur Bewässerung des Rasens

/
Es schaut nicht so aus, als dass in den nächsten Tagen ein Witterungswechsel erfolgen würde. Aufgrund dessen bleibt die Bewässerung des Rasens weiterhin ein zentrales Thema. Bei der Bewässerung des Rasens müssen ein paar Sachen beachtet werden. In unserem Video erfahren Sie das Wichtigste da…
Rasenmäher Messer

Rasenmäher-Messer schleifen nicht vergessen

/
Die Hälfte der Rasensaison ist schon fast vorbei und der Rasenmäher war im regen Einsatz. Nun ist es an der Zeit die Messer zu kontrollieren. Am einfachsten geht dies, wenn man den Rasen nach dem Mähen genauer anschaut. Sehen die Rasengräser wie auf dem Bild unten aus, dann ist höchste Zeit die…
Rasenbewässerung

Rasen richtig bewässern

/
Immer wieder werden wir angefragt, wie eine Rasenfläche richtig bewässert wird. Es gibt ein paar einfache Faustregeln, die bei der Rasen-Bewässerung eingehalten werden sollten. Schuhabdruck-Test machen. Stellen sich die Rasengräser nach dem Betreten der Rasenfläche nicht mehr auf, ist der Welkepunkt…
Rotspitzigkeit - rosafarbenes Pilzgeflecht ist gut erkennbar

Rotspitzigkeit – ohne Fungizid-Einsatz bekämpfen

/
Rotspitzigkeit ist eine Krankheit, welche in den Sommermonaten auf vielen Rasenflächen auftritt. Blickt man über die Rasenfläche lassen sich gut strohfarbene Flecken erkennen. Schaut man die betroffenen Gräser etwas genauer an, sieht man eine rosafarbenes Pilzgeflecht zwischen den Gräsern - die…
Rasenmischungen Berliner Tiergarten

Rasenmischungen Berliner Tiergarten

/
Hin und wieder trifft man am beim Rasensamen Regal in den verschiedenen Verkaufsstellen auf den Begriff „Berliner Tiergarten“. Was sich so hübsch anhört, ist in der Regel nichts weiteres als eine weniger oder mehr wild zusammengemischte Rasenmischung. Im Gegensatz zu den reglementierten Qualitäts-Rasenmischungen…
Mähroboter

Geistlich Robot – Spezial Rasendünger für alle robotergemähten Rasenflächen

/
Geistlich Robot Rasendünger eignet sich hervorragen für alle Rasenflächen, welche mit einem Mähroboter gemäht werden. Der Rasendünger aktiviert den Rasen im Frühling, dadurch setzt das Rasenwachstum ein. Der Langzeitstickstoff versorgt die Gräser gleichmässig und anhalten über drei Monate mit…
Hauert Reno-Mix - Rasendünger

Hauert Reno-Mix zur Stärkung des Rasens nach dem Vertikutieren

/
Hauert Reno Mix ist ein 3 in 1 Produkt, welches aus Saatgut, Dünger und Substrat besteht. Das feine Granulat wird direkt nach dem Vertikutieren auf die strapazierte Grasnarbe gestreut. Damit behandelte Rasenflächen regenerieren sich schnell und der Rasen wird gestärkt. Das Substrat und der Dünger…
Ungleichmässiger Rasen

Erster Rasenschnitt im Frühling

/
Nun beginnt der Rasen endlich zu wachsen. Der Frühling kommt und der Rasenmäher sollte frisch geputzt und mit geschliffenen Messern parat im Gartenhäuschen stehen. Denn der Zeitpunkt für den ersten Rasenschnitt im Jahr ist gekommen. Dem ersten Schnitt im Jahr sagt man auch den sogenannten Säuberungsschnitt.…
Schneebedeckter Rasen

Schneebedeckte Rasenflächen möglichst schonen

/
Der Winter hat nun endlich auch bei uns Einzug gehalten und vielerorts liegt der Schnee. Für den Rasen gilt nun weiterhin Ruhe bewahren und den Rasen möglichst zu schonen. Will heissen möglichst nicht betreten. Denn der festgetretene Schnee führt unter dem Rasen zu einem Sauerstoffmangel und dadurch…
Rasen bewässern

Jetzt schon den Rasen bewässern?

/
Die Frage nach dem richtigen Zeitpunkt für das Bewässern des Rasens stellt sich jedes Jahr. Soll man den Rasen schon nach ein paar schönen Tagen ohne Regen wässern oder wenn es ein paar Tage über 30°C warm war? Es gibt einen einfachen Test dies rauszufinden, ob man den Rasen wässern soll. Gehen…
Rasen - geschnitten mit einem unscharfem Rasenmäher-Messer

Rasenmäher – Messer kontrollieren

/
Die momentane Witterung lädt nicht gerade für Gartenarbeiten wie Rasenmähen ein. Nutzen Sie daher die „Mäh-Pause“ um die Messer des Rasenmähers zu kontrollieren. Sobald eine Rasenfläche einmal wöchentlich gemäht wird, sollten die Messer zweimal jährlich (bei Saisonstart und im Sommer) bei…
Rasenschnitt mit unscharfen Messer

Nicht vergessen Rasenmäher-Messer zu kontrollieren

/
Viele Rasenflächen werden seit etwa Mitte März regelmässig gemäht. Nun wärs das erste Mal  an der Zeit die Messer des Rasenmähers zu kontrollieren. Schauen Sie sich die Gräser nach dem Schnitt an. Sehen die Gräser so aus wie auf dem Foto, dann ist es höchste Zeit um die Messer nachzuschleifen.…

Anleitung zur Rasen-Nachsaat

/
Die Frühlingsmonate bieten sich ideal an und Rasenrenovationen durchzuführen. Gerade nach dem Vertikutieren können die Rasenflächen manchmal arg strapaziert aussehen. Bei lückigen Flächen empfiehlt es sich diese nachzusäen. Wird dies nicht gemacht, dann können sich Unkräuter oder Hirsen ansiedeln,…
Regenwürmer im Rasen

Regenwürmer im Rasen – nützlich oder ärgerlich?

/
Wer kennt das Problem im Frühling nicht - die Regenwurmhäufchen im Rasen. Gerade beim Rasenmähen ärgern die Wurmhäufchen besonders, wenn diese schmierige Flecken auf dem Rasen hinterlassen oder das Messer des Rasenmähers schon nach kurzer Zeit wieder stumpf ist. Allerdings sind die Regenwürmer…
Rasen striegeln

Startschuss in die neue Rasensaison

/
Auf unserem Rasenversuchsfeld hat die neue Rasensaison begonnen. Unsere Rasenfläche wurde gestriegelt. Die beweglichen Metallzinken ziehen über den Rasen und entfernen abgestorbene Rasengräser und Rasenfilz. Im Hausgarten kann man nicht mit den grossen Maschinen auf den Rasen auffahren. Aber den…
Rasen im Herbst

Rasenmähen auch noch im November?

/
Obwohl es schon Mitte November ist, führte das schöne Herbstwetter der vergangenen Tage dazu, dass das Wachstum der Rasengräser noch nicht abgeschlossen ist. Dies bedeutet, dass man  noch jetzt  Rasenmähen muss, wenn auch nicht mehr in regelmässigen Abständen. Der letzte Rasenschnitt vor dem…
Ausgefranste Schnittenden nach dem Rasenmähen

Scharfe Messer für einen schönen Rasen

/
Der Rasen leidet ja momentan unter der Hitze und Trockenheit. Die Folge davon ist, dass das Wachstum vermindert ist und der Rasen weniger gemäht werden muss. Nutzen Sie daher die „Mäh-Pause“ um die Messer des Rasenmähers zu kontrollieren. Sobald eine Rasenfläche einmal wöchentlich gemäht…
Reparatur Sportrasen Letzigrund

Rollrasen – für die Reparatur des Stadionrasens

/
Auch der schönste Stadionrasen leidet ab und an unter der starken Belastung und muss deshalb repariert werden. Dabei wird die Grasnarbe der betroffenen Stellen abgetragen. Die Löcher werden mit neuem Tragschicht-Substrat aufgefüllt und fein planiert, damit wieder eine gerade Ebene entsteht. Anschliessend…
Rasen Bewässern im Sommer

So bewässern Sie Ihren Rasen richtig

/
Wann ist der richtige Zeitpunkt um den Rasen zu bewässern? Diese Frage verunsichert die meisten Rasenliebhaber. Mit dem sogenannten „Schuhabdruck-Test“ kann man ganz einfach feststellen, ob man den Rasen bewässern muss oder nicht. Richten sich die Gräser nach dem Betreten nicht wieder auf,…
Rotspitzigkeit - rosafarbenes Pilzgeflecht ist gut erkennbar

Rotspitzigkeit – eine einfach zu bekämpfende Rasenkrankheit

/
Die Rotspitzigkeit ist eine Krankheit, welche sowohl auf Sportrasen wie auch auf dem Hausrasen auftreten kann. Bekannt ist die Krankheit auch unter dem Namen Rotfaden. Rotspitzigkeit wird bei uns häufig als typische Sommerkrankheit angesehen. Bei Temperaturen von 16-22°C und ausreichender Feuchtigkeit…
Links: Rasen zu tief gemäht, rechts: angepasste Schnitthöhe

Nicht vergessen den Rasenmäher höher zu stellen

/
Wir werden oftmals in den Sommermonaten angefragt, warum der Rasen nach dem Mähen gelb wird und vertrocknet. Nun ja meistens vermutet man, dass Trockenheit die Ursache für das Gelbwerden ist. Aber in vielen Fällen hat es auch damit zu tun, dass der Rasen zu tief gemäht wurde. Die normale Schnitthöhe…
Ausgestochene Erdzapfen nach dem Aerifizieren

Aerifizieren – eine Pflegemassnahme nur für den Sportrasen?

/
Das Aerifizieren ist eine Massnahme, die in jedes Pflegeprogramm von einem Sportplatz gehört. Auf den Hausrasen kommt Aerifizieren nur in Ausnahmen zum Einsatz. Oftmals auch deswegen, weil kleine handliche Maschinen fehlen und folglich diese Pflegemassnahme nur durch den Gartenbauer durchgeführt werden…

Erfolgreiche Rasennachsaaten durchführen

/
Nach dem Vertikutieren oder nach der Moosbekämpfung stellt man oft grosse Lücken im Rasen fest. Die Rasengräser sind dann nicht in der Lage grosse Fehlstellen von aussen nach innen zu schliessen. Behebt man solche Fehlstellen nicht, würde sich innert kürzester Zeit Unkraut entwickeln. Deswegen…
Moos im Rasen

Kampf gegen Moos im Rasen

/
Wer ärgert sich nicht jedes Jahr über das Moos im Rasen. Gerade nach einem milden, feuchten Winter erschrickt man oft, wie das Moos während dieser Zeit im Rasen überhandgenommen hat. Ursache von MoosDamit das Moos im Rasen überhaupt aufkommen kann, braucht es „Platz“. Dies ist dann der Fall,…
Richtiges Vertikutieren des Rasens

Richtiges Vertikutieren in 4 Schritten

/
Das Vertikutieren ist eine Pflegemassnahme, die bei vielen Hausrasen schon zum Standardprogramm gehört. Beim Vertikutieren gibt es ein paar Punkte zu beachten, damit sich der Rasen nach dem Vertikutieren schnell wieder erholen kann. Unliebsamer Rasenfilz Rasenfilz besteht aus abgestorbenen Pflanzenteilen…